Markus kenne ich seit dem Studium in Gießen, und zwar seit dem ersten Tag und der besonderen Geschichte einer Gitarre, die zur Post musste. Seitdem verbindet uns eine Freundschaft, die mir nicht nur während des Studiums sehr viel bedeutete.

 

Markus wusste schon früh, dass er Musiker werden wollte. Während unserer Zeit in Gießen, spielte er unter anderem in der für Phil de la Puertas's Ayers Rock und seine Dresdner Band Radio Caroline.

 

Nach unserem Abschluss zog er nach Hannover und begann dort sein Masterstudium an der Hochschule für Musik, Theater und Medien. Aktuell wirkt er im Musical Cabaret in Hannover mit.